+ Modulare Fortbildung SchweiƟtechnik

Schweißerausbildung und Prüfungen nach DIN EN ISO 9606-1 und DIN EN ISO 9606-2

1. Allgemeines

Prüfungen und Wiederholungsprüfungen können kurzfristig, zu einem vereinbarten Termin, abgelegt werden. Die Prüfungen werden durch zertifizierte Prüfer vom DVS und TÜV abgenommen.

2. Aus- und Weiterbildung

Die Dauer des Lehrganges oder der Sonderschulung richtet sich nach den individuellen Handfertigkeiten und Kenntnissen des Teilnehmers und wird auf der Basis der Handfertigkeitsprüfung festgelegt.
Die Lehrgänge, die nach DVS®-IIW-Richtlinie durchgeführt werden, schließen mit Schweißer-Prüfbescheinigungen und Zeugnis ab. Alle Module können einzeln belegt und nach Abschluss kombiniert werden. Die Prüfungen nach DIN EN ISO 9606-1 können ohne Vorbereitungslehrgang oder nach einer vereinbarten Dauer (Sonderlehrgang) abgelegt werden.

Termine

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Gebühren

Förderung nach SGB III

Ansprechpartner

Herr Steffen Schieke
Tel.: 0361 51807-650
Fax: 0361 51807-651
Email schreiben