+ Umschulung zum/r Maschinen- und Anlagenf├╝hrer/in

Arbeitsgebiete

Maschinen- und Anlagenführer/innen arbeiten selbstständig bei der Einrichtung, Umrüstung und Bedienung von Maschinen und Anlagen. Sie bereiten Arbeitsabläufe vor, überprüfen Maschinenfunktionen an Prüfständen und nehmen Maschinen in Betrieb.
Außerdem inspizieren sie in regelmäßigen Abständen die Maschinen und Anlagen. Sie überwachen den Produktionsprozess und bedienen sowie steuern den Materialfluss. Dabei realisieren sie die notwendigen qualitätssichernden Maßnahmen.

Zielgruppe

Von der Agentur für Arbeit und der ARGE geförderte Teilnehmer mit einer abgeschlossenen Ausbildung im technischen Berufsfeld oder entsprechender Fachpraxis.

Abschluss

Facharbeiterabschluss mit Zertifikat der IHK

Dauer

Vollzeit, 16 Monate

Termine

auf Anfrage

Gebühren

Förderung nach SGB III

Ansprechpartner

Frau Manuela Wolff
Tel.: 0361 51807-523
Fax: 0361 51807-525
E-Mail: Manuela.Wolff@ebz-verbund.de