ERFURT Bildungszentrum GmbH

ERFURT Bildungszentrum GmbH
Schwerborner Str 35, 99086 Erfurt
E-Mail: ebz@ebz-verbund.de
Internet: www.ebz-verbund.de

ERFURT Bildungszentrum GmbH

Gehe zu Hauptnavigation | Subnavigation | Seiteninhalt | Sidebar | Suche | Sprachwahl / Impressum

Seiteninhalt:


Thüringer Baustofftag 2017 in Gera

Der Bedarf für die Bauindustrie kann in Thüringen zum großen Teil von der einheimischen, stark mittelstandsorientierten Steine-Erden-Industrie gedeckt werden. Das ist für Thüringen ein wichtiger wirtschaftlicher Standortvorteil. Dies betonte der Ministerpräsident des Freistaates Thüringen Bodo Ramelow noch einmal in seinem Grußwort an die zahlreichen Unternehmen der Steine-Erden-Industrie zum Thüringer Baustofftag 2017 in Gera. 

Frank Belkner, Geschäftsführer des ERFURT Bildungszentrum Unternehmensverbundes sprach in seinem Vortrag an die Unternehmer der Steine-Erden-Industrie zum Thema: Berufsausbildung für die Steine- und Erden-Industrie – Was bietet der Standort Erfurt?

Seit 1994 gehört die Steine-Erden-Industrie zum größten und stabilsten Kundenkreis des ERFURT Bildungszentrum Unternehmensverbundes. Die bundesweite Ausbildung im ERFURT Bildungszentrum für die Berufe der Steine-Erden-Industrie, speziell für den  Aufbereitungsmechaniker in 3 Fachrichtungen und den Verfahrungsmechaniker mit 5 Fachrichtungen, bildet neben der Ausbildungskompetenz weitere Alleinstellungsmerkmale, wie der langjährige Prüfungsstandort und die komfortablen Unterbringungsmöglichkeiten im eigenen Internat des ERFURT Bildungszentrum Unternehmensverbund, erläutert Frank Belkner.

Eröffnet wurde der Thüringer Baustofftag 2017 durch den Ministerpräsidenten des Freistaat Thüringens, Bodo Ramelow. (2.v.r.) Fotos: Presseagentur FAKT

Im Anschluss an den Vortrag  erhielt Frank Belkner, Geschäftsführer des ERFURT Bildungszentrum ein Dankeschön, überreicht von Bert Vulpius, Geschäftsführer des Unternehmensverbandes Mineralische Baustoffe, Leipzig (v.r.n.l.)